Hohes Startguthaben zum Gehaltskonto bei Sparkassentochter

 

Startguthaben Girokonto

100€ Geldprämie zum Girokonto

1822direkt, eine Direktbank der Sparkassen bietet ein kostenloses Girokonto mit einem sehr hohen Startguthaben zur Kontoeröffnung.

Neukunden erhalten 100€ geschenkt, wenn sie das Konto als Gehaltskonto nutzen.

 

 

Girokonto bei der Sparkassen Direktbank mit Startguthaben

Vor wenigen Wochen hat die Postbank ihr Startguthaben von 50€ auf 100€ erhöht. Als zweite Bank ist die Direktbank 1822direkt nachgezogen und erhöht ihre Prämie zur Kontoeröffnung nun ebenfalls von 50€ auf 100€.

Um die Prämie zu erhalten muss das Girokonto als Gehaltskonto genutzt werden. Innerhalb der ersten 6 Monate müssen mindestens 3 aufeinanderfolgende Gehaltseingänge über je mindestens 500€ auf dem Konto eingegangen sein.

Für die Prämie benötigt man einen Gehaltseingang von mindestens 500€ pro Monat. Das Girokonto wird auch ohne Gehaltseingang kostenlos angeboten bzw. muss man im Monat mindestens einen Geldeingang über mindestens 1€ haben. Das Konto soll also genutzt werden. Eine Eigenüberweisung im Monat reicht jedoch aus, um von den Kontoführungsgebühren befreit zu werden.

Startguthaben 1822direkt

Girokonto 1822direkt, auf einem Blick

Das kostenlose Girokonto ist eines der besten Angebote. Die Vor- und Nachteile zusammengefasst:

  • Kostenloses Girokonto (bei Geldeingang von min 1€)
  • Kostenlose EC Karte
  • Kreditkarte würde bis 25€ im Jahr kosten
    100€ Startguthaben
    (bei Nutzung als Gehaltskonto)
  • Geldeingang von 1€ im Monat reicht zur Gebührenbefreiung (Eigenüberweisung erlaubt)
  • Kostenlos abheben an allen Automaten der Sparkassen (ca. 25.000)

 

Alle Details zum Girokonto: 1822direkt Girokonto