Konto mit Startguthaben

 

Girokonto StartguthabenEine Prämie zur Kontoeröffnung!

Das Werben von Neukunden ist für die Banken ein hartes Pflaster. Inzwischen sind viele Banken dazu übergegangen Geldprämien zur Kontoeröffnung anzubieten.

Viele Banken vergeben Prämien und Startguthaben nur bei einem Gehaltseingang auf dem Girokonto, aber es gibt auch Ausnahmen!

Wir nennen die Bedingungen für den Erhalt der Prämie und zeigen welches Girokokonto mit Startguthaben besonders empfehlenswert ist.

 

Girokonten mit Startguthaben im Vergleich

Hier haben Sie die Möglichkeit zu Ihrem neuen Konto Startguthaben von 50€ bis 100€ zu erhalten. Die Hypo Vereinsbank, die Comdirect und die Postbank sind die einzigen Banken, die das Startguthaben nicht an einen Gehaltseingang binden. Hier erhält jeder Neukunde eine hohe Geldprämie zum Girokonto, egal ob er sein Gehalt auf das Girokonto überweisen lässt oder nicht.

            Höchste Prämie!
  Postbank Comdirect ING DiBa VW Bank
Consorsbank 1822 direkt
Kontoanbieter Hohes Startguthaben Postbank Konto Comdirect ING DiBa

Volkswagen Bank Girokonto

Konto Cortal Consors Konto 1822Direkt
Kontogebühr
5,90€ keine keine 4,50€ keine 3,90€
Befreiung von Gebühren

bei Geldeingang > 3.000€, oder

für Studenten / Azubis kostenlos

kostenloses Konto
kostenloses Konto

bei Geldeingang > 1.000€ im Monat

kostenloses Konto
bei Geldeingang (1€ Eigenüberweisung im Monat reicht)
Startguthaben 100€ Prämie durch Freunde werben Freunde
100€ (25€ bei Kontonutzung + 75€ Gehaltsbonus)

50€ (Zwei Gehaltseingänge von min 1.000€)

50€ (Bei 2 Monate Geldeingang über je mind. 1.000€)

50€ (1 Gehalts-eingang bis 2 Monate nach Eröffnung)

120€ (innerhalb von 4 Monaten müssen 2 Gehaltseingänge von min 500€ bzw. 250€ Bafög eingegangen sein)
Bankkarte/ EC Karte kostenlos kostenlos

kostenlos

kostenlos kostenlos

Sparkassen Card

kostenlos

Kreditkarte (wenn gewünscht)

VISA/MasterCard  22€ im Jahr

VISA Karte

kostenlos

VISA Karte

kostenlos

Visa Karte

kotenlos

VISA Karte 0€

(Debitkarte)

VISA oder MasterCard

25€ im Jahr

Kostenlos abheben in Deutschland (Automaten)
ca. 9.000 ca. 9.000 ca. 50.000 (90% aller Automaten) ca. 50.000
ca. 50.000 (90% aller Automaten) ca.25.000
Kostenlos abheben im Ausland
Nein Ja, an ca. 1 Mio Automaten Mit Kreditkarte in €-Zone Mit Kreditkarte in €-Zone Ja, an ca. 1 Mio Automaten Mit Kreditkarte in €-Zone
Zinsen Dispokredit
10,55%

8,95%

6,99% 8,99% 7,75% 7,43%
Kunden werben Kunden?
Je 50€
25€ oder tolle Sachprämien

20€ pro geworbenen Neukunden

-
Viele Sachprämien
Ja, z.B. 25€ Prämie oder viele Sachprämien
Guthabenzinsen x x x x x x
Besonderheiten Wechselnde Aktionen
Geld einzahlen bei Commerzbank kostenlos

Für Studenten auch ohne Einkommen Dispo möglich

Ein paar Filialen (z.B. Wolfsburg oder Ingolstadt)   online Tochter der Frankfurter Sparkasse
weitere Informationen
 weitere Informationen  weitere Informationen  weitere Informationen  weitere Informationen  weitere Informationen  weitere Informationen

Höchstes Startguthaben zur Kontoeröffnung

Das höchste Startguthaben zur Kontoeröffnung zahlte früher immer die Postbank. Bei der Postbank war es in der Vergangenheit möglich bis zu 250€ in Form von Amazon Gutscheinen zu erhalten. Die Postbank befristet solche Aktionen allerdings immer. Aktuell kann "nur" 100€ über die Freundschschaftswerbung verdienen (Siehe Detailseite Postbank). Außerdem hat die Postbank für einen Großteil ihrer Kontenmodelle Kontoführungsgebühren eingeführt und ist daher nicht mehr ganz so interessant.

1822direkt zahlt aktuell 120€ an Neukunden. Für den Erhalt der Geldprämie muss jedoch mindestens zweimal ein Gehaltseingang auf dem Konto zu verzeichnen sein. Bei Studenten reicht ein monatlicher Gehaltseingang von 250€, um die Bedingungen zu erfüllen. Bafög oder ein Nebenjob reichen somit, um bei 1822direkt die Prämie zu erhalten. Ist man kein Student, muss der Gehaltseingang mindestens 500€ betragen.

Kostenloses Girokonto bei Geld- bzw. Gehaltseingang

Für das Girokonto von 1822direkt fallen keine Kontoführungsgebühren an, wenn ein monatlicher Geldeingang in Höhe von mindestens 1€ auf dem Konto eingeht. Ein 450€ Job, die Rentenzahlung, Sold oder viele andere Formen des Einkommens reichen ebenfalls für den Wegfall der Kontoführungsgebühren. Eigenüberweisungen von einem anderen Girokonto werden problemlos akzeptiert.

1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Durch die Zugehörigkeit zur Sparkassen Gruppe können Kunden von 1822direkt deutschlandweit an allen Sparkassen Geldautomaten kostenlos Bargeld abheben.

Startguthaben bei Direktbanken

Generell zahlen hauptsächlich die Direktbanken Startguthaben an ihre Neukunden. Die Direktbanken haben es schwieriger Neukunden zu gewinnen (keine Werbung in den Filialen vor Ort) und machen gerne mit "Kunden-werben-Kunden" Programmen oder eben hohen Startguthaben auf sich aufmerksam.

Die Postbank, als einzige Filialbanken in diesem Artikel, kann man schon fast als Exot bezeichnen. Umso erfreulicher, dass gerade diese Bank keine strengen Auflagen für die Gewährung des Startguthabens verlangen. Auch einige Spardabanken bieten Neukunden ein Startguthaben an. Die Girokonten der Spardabank sind jedoch nur mit Gehaltseingang kostenlos.

Bestes Girokonto mit Startguthaben

Das beste Girokonto gibt es nicht. Jedes Konto hat Stärken und Schwächen. Es gilt, das für sich persönlich beste Konto zu finden. Alle vorgestellten Girokonten können wir uneingeschränkt empfehlen, dennnoch haben die Konten unterschiedliche Stärken.

Wir hoffen, das wir Ihnen bei der Auswahl eines neuen Girokontos mit unserem Kontenvergleich helfen konnten.