Girokonto mit Zinsen

 

Zinsen GirokontoZinsen auf dem Girokonto

Wir haben fünf Banken finden können, die ihren Kunden Zinsen für Guthaben auf dem Girokonto zahlen. Bei den zwei am besten verzinsten Girokonto erhalten Kunden immerhin noch 0,10% an Verzinsung.

Tagesgeldkonten bieten höhere Zinssätze, aber es wird dann nur der tatsächlich eingezahlte Betrag verzinst. Von einem Girokonto fließen über den Monat verteilt Gelder ab (Miete, Strom usw.). Bis der Dauerauftrag ausgeführt oder der Einkauf abgebucht wurde, wird das Guthaben auf dem Girokonto verzinst.

Ohne ein verzinstes Girokonto verschenkt man laufend Geld!

 

Girokonten mit Zinsen im Vergleich

In der Tabelle stellen wir kostenlose Girokonten vor. Bei allen Girokonten werden Zinsen für das Guthaben gezahlt, ohne Kontoführungsgebühren zu erheben. Die Netbank setzte jedoch den Eingang von Gehalt voraus, damit man von den Kontoführungsgebühren befreit werden kann.

Bei der Deutschen Bank un der Santander Bank handelt es sich um Filialbanken. Die restlichen Girokonten werden von Direktbanken angeboten.

         Höchste Verzinsung  
  DKB Fidor Bank
Netbank Santander
Deutsche Bank
Kontoanbieter Konto DKB

Fidor Girokonto

Girokonto Netbank Santander
Zinsen Girokonto Ende Ende
Ende 0,10% 0,10%
Kontoführungsgebühren Keine Keine
Keine*
Keine
Keine
Anzahl Kontoinhaber max. 2 max. 2 max. 2 max. 2 max. 2
Bankkarte/ EC Karte
0€ 0€
0€ 0€ 0€
Partnerkarte 0€ Nicht möglich 7€ im Jahr 0€ 0€
Kreditkarte VISA classic 0€
(Debit MasterCard 14,95€)
MasterCard 20€
VISA Karte 0€
39€
Kostenlos abheben in Deutschland (Automaten)

ca. 50.000 (90% aller Automaten)

weltweit kostenlos abheben (eventuell Fremdgebühren)
ca. 2.900 Automaten ca. 2.900
ca. 9.000 (Cashgroup)
Zinsen Dispokredit
6,90% 5,99% 8,00% 7,79% 10,95%
Startguthaben x x
25€ (bei Gehaltseingang) Laufender Bonus
x
weitere Vorteile

Rabatte bei vielen Internetgeschäften

0,7% auf Kreditkartenkonto

Weltweit kostenlos abheben

Keine Schufaprüfung

MasterCard auch bei "Schufa"

 

Bank mit über 300 Geschäftsstellen in Deutschland

Filialen im Ausland
Nachteile  

EC Karte nur bei guter Bonität

  wenige Geldautomaten o.g. Konditionen nur beim Jugendkonto
Weitere Informationen
Informationen Informationen Informationen Informationen Informationen

* Kontoführungsgebühren entfallen bei einem Gehaltseingang auf dem Konto (Netbank)

Vorteile Zinsen Girokonto?

  • Gesamtes Guthaben wird verzinst
  • Keine Umbuchungen mehr auf ein Tagesgeldkonto nötig
  • Girokonto kann im Gegensatz zum Tagesgeldkonto für den Zahlungsverkehr (Überweisungen, Lastschriften usw.) genutzt werden
  • Zinsen erhalten, ohne extra Sparkonto zu eröffnen

Welches ist das beste Girokonto mit Guthabenzinsen?

Den höchsten Zinssatz auf einem Girokonto zahlt aktuell die Santander Bank.  Bei der Santander Consumer Bank handelt es sich um eine deutsche Bank, die selbstverständlich auch der deutschen Einlagensicherung angehört. Das Girokonto der Santander Bank wird kostenlos geführt und mit einer kostenlosen EC-Karte angeboten. Zusätzlich können Kunden eine kostenlose VISA Kreditkarte zum Konto dazu erhalten.

Kein Neukundenangebot oder Befristung des Zinssatzes

Kunden der Bank erhalten beim 123Girokonto eine Verzinsung von 0,10% auf ihr gesamtes Guthaben. Der Zinssatz kann sich nicht mehr mit denen der Tagesgeldkonten messen. Deutlich höhere Zinssätze auf Tagesgeld werden zumindest bei Neukundenaktionen angeboten. Der Zinssatz der Santander Bank gilt jedoch für Neukunden und Bestandskunden.

Kostenloses Girokonto mit Bonus und Zinsen

Das Girokonto Santander Bank wird komplett kostenlos angeboten. Die VISA Kreditkarte kann, muss aber nicht zwingend beantragt werden. Der Zinssatz wurde leider von attraktiven 0,25% auf 0,10% abgesenkt, allerdings zahlen die meißten anderen Banken inzwischen überhaupt keine Guthabenverzinsung mehr.

Fidor Bank als Zweitkonto

Bisher bot die Fidor Bank ebenfalls eine Verzinsung des Girokontos an. Aufgrund der fehlenden EC-Karte konnten wir das Konto zumindest als Zweitkonto empfehlen. Leider hat die Direktbank inzwischen den Zinssatz des Girokontos auf 0% gesenkt.

Wie lange wird es noch ein verzinstes Girokonto geben?

Vor einigen Jahren bot die DAB Bank ein Girokonto mit einer Verzinsung von 2% für bis zu 2.000€ an. Zur damaligen Zeit lag die Verzinsung auf Tagesgeldkonto allerdings noch bei bis zu 4%. Aufgrund des "Zinsumfelds" der letzten Jahre haben die meisten Banken die Guthabenverzinsung inzwischen komplett abgeschafft. Banken, die selber Strafzinsen bei der EZB zahlen müssen, können ihren Kunden keine Zinsen für Kontoguthaben bezahlen. Werden dennoch Kontoguthaben verzinst, so handelt es sich vermutlich um Angebote um Neukunden zu gewinnen.

Die Santander Consumer Bank ist einer der letzten Banken, die ein verzinstes Girokonto anbietet. Im Gegensatz zu vielen anderen Banken bietet die Santander Bank jedoch kein Startguthaben zur Kontoeröffnung und spart auf diese Weise Geld bei der Neukundengewinnung. Vermutlich wird die Santander Bank die Verzinsung bei ihrem 123 Girokonto ebenfalls nicht ewig beibehalten können. Das Konto ist jedoch insgesamt empfehlenswert, so dass man das Konto selbst ohne die Verzinsung gut als Hauptkonto nutzen kann.

Beim Girokonto der Santander Bank kann man sich außerdem je nach Nutzung des Kontos "Gutschriften" verdienen. Im Jahr sind 36€ leicht zu schaffen. Details finden Sie auf der Unterseite zur Bank (hier).