Kostenloses Konto | 0€ für das Girokonto

 

Girokonto HeidelbergTipps bei der Suche nach einem Girokonto in Heidelberg

In der Studentenstadt Heidelberg sind einige Banken und Sparkassen ansässig. Wir haben uns Kreditinstitute mit Filialen in Heidelberg und Umgebung angesehen und stellen die angebotenen Girokonten vor.

Neben den Girokonten von Filialbanken stellen wir zusätzlich noch drei Angebote von Direktbanken vor. Die Direktbanken bieten ihre Girokonten nicht nur für Studenten kostenlos an und bieten ein paar nette Extras.

 

Girokonto Vergleich für Heidelberg

Bank Kontoführung
EC-Karte Kreditkarte
Automaten* Dispo Besonderheiten Details
Banken mit Filialen in Heidelberg
Girokonto Postbank ab 0€
0€ VISA Kreditkarteab 0€ 9.000 8,46%
  • Gutes Premium Konto ab 3.000€ Geldeingang p.M. kostenlos
  • Jugenkonto 0€ und Onlinekonto 1,90€ p.M.
Informationen
Hypo Vereinsbank ab 4,90€ 0€ Mastercard Kreditkarte30€ 9.000 ab 2,66%
  • Kontoführungsgebühr mind. 4,90€ (außer Schüler / Student)
  • Aktuell 5 Jahre keine Gebühren beim Pluskonto (nur Neukunden)
Informationen
Commerzbank Girokonto ab 0€ 0€ Mastercard Kreditkarte0€ 9.000 9,75%
  • Kostenloses Girokonto einer Filialbank (ab 700€ Geldeingang)
  • Kostenlos Geld (auch Münzen) einzahlen
  • (Premiumkonto alternativ für 9,90€ im Monat)
Informationen
Targobank Girokonto 0€ bei Gehaltseingang > 600€ 0€ VISA Kreditkarte30€ 2.900 7,47%
  • Internetkonto der Targobank
  • Wenige Geschäftsstellen in Deutschland
Informationen
Sparda Banken 0€ bei Gehaltseingang
10€

Mastercard Kreditkarte40€

3.000 9,40%
  • Anteil von 52€ muss einmalig gezeichnet werden
  • EC Karte 0€ bei 100 bargeldlosen Umsätzen p.a.
  • Kreditkarte kostenlos ab 2.000€ Umsatz p.a.
Informationen
Sparkasse Heidelberg 2€
5€

Mastercard Kreditkarte36€

24.000 8,50%
  • Onlinekonto; jede Online Buchung je 0,22€
  • Buchung mit Beleg 2€; Kassenposten 2€ (5 Freiposten p.m.); 5 Freiposten am Geldautomat, danach je 0,15€; beleglose Buchung je 0,32€ (z.B. am SB-Terminal)
  • Kreditkarte 0€ ab 2.500€ Umsatz p.a.
Informationen
4€
0€

Mastercard Kreditkarte36€

24.000 8,50%
  • Beleghafte Buchung je 0,60€ (ohne Beleg 0,32€); online Buchung je 0,22€; SB-Terminal Buchung je 0,32€; ab 6. Bargeldaus.-/-einzahlung je 0,15€
  • Kreditkarte 0€ ab 2.500€ Umsatz p.a.
  • SMS-Tan je 0,09€
  • 2. Bankkarte würde 5€ kosten
Informationen
7,50€
0€

Mastercard Kreditkarte36€

24.000 8,50%
  • Inkl. aller Buchungen
  • SMS-Tan je 0,09€
  • Kreditkarte 0€ ab 2.500€ Umsatz p.a.
  • 2. Bankkkarte würde 5€ kosten
Informationen
Heidelberger Volksbank 2€
7,5€

VISA Kreditkarte30€

Mastercard Kreditkarte30€

19.500 8,56%
  • 5 Freiposten p.m. Bartransaktionen, ab 6tem Baraus- /-einzahlung je 0,80€ am Schalter
  • Überweisung ohne Beleg 0,35€ (mit 1€)
  • Jede online Buchung mind. 0,20€
  • Viele weitere Buchungskosten. Am besten Detailseite ansehen.
Informationen
PSD Karlsruhe Neustadt 0€
0€

Mastercard Kreditkarte20€

19.500 5,70%
  • Nicht möglich Schecks oder Überweisungen in Papierform einzureichen
  • Kreditkarte wird ab 1.500€ Umsatz p.a. kostenlos
  • Eine 2. EC-Karte kostet 14€ im Jahr
 Informationen
BBBank 0€ 0€

VISA Kreditkarte25€

Mastercard Kreditkarte25€

 2.900 10,28% 
  • Voraussetzung:
    Mitgliedsanteil von mind. 15€ und Gehaltseingang
  • Filialen direkt in Heidelberg
  • Deutschlandweit nur ca. 100 Filialen
Informationen 
Bank Kontoführung
EC-Karte Kreditkarte    
Automaten* Dispo Besonderheiten Details

Direktbanken

 

Girokonto Empfehlung Heidelberg

Die Direktbanken DKB, Norisbank und comdirect bieten ihre Konten bedingungslos kostenlos an. Ein Geld- oder Gehaltseingang wird nicht benötigt, um ein kostenloses Konto bei den Direktbanken zu erhalten.

Kunden der Norisbank können die Einzahlungsautomaten der Deutschen Bank kostenlos nutzen. Auch ohne ein kostenpflichtiges Girokonto zu haben, kann man somit in Heidelberg Bargeld einzahlen. Besonders die DKB dagegen punktet mit der guten Bargeldversorgung ihrer Kunden. An weltweit fast allen Geldautomaten kann kostenlos abgehoben werden. Die Direktbank übernimmt dabei das "Interbankengeld".

DKB Girokonto

0€

0€ VISA Kreditkarte0 50.000 6,90%
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der Visa Card
Informationen
Girokonto Norisbank 0€ 0€ Mastercard Kreditkarte0€ 9.000 10,85%
  • Scheine einzahlen kostenlos bei Deutsche Bank möglich
  • Norisbank bietet alternativ Guthaben- / Basiskonto für 5€ im Monat
Informationen
comdirect Girokonto 0€ 0€ VISA Kreditkarte0 9.000 6,50%
  • Tochterunternehmen der Commerzbank
  • Geld einzahlen bei Commerzbank möglich
  • Sehr gutes Haupt- oder Zweitkonto
Informationen

* Die Zahl der Geldautomaten bezieht sich nicht auf die eigenen Geldautomaten der Bank, sondern auf die Anzahl der Geldautomaten in Deutschland, an denen Kunden der jeweiligen Bank gebührenfrei abheben können. Die Commerzbank gehört z.B. der Cashgroup an (Deutsche Bank, Hypo Vereinsbank, Postbank u.a.). Kunden einer der zur Cashgroup gehörenden Banken können an den Geldautomaten sämtlicher Kooperationspartner kostenlos Geld abheben.

Welches Girokonto ist in Heidelberg besonders zu empfehlen?

Wer sich gut informiert kann jeden Monat Geld sparen. Gerade bei einem Girokonto gibt es einige Kostenfallen. Um Sie nicht im Dunkeln stehen zu lassen möchten wir Sie über wichtige Konditionen betreffend einem Girokonto in Heidelberg informieren. Wer minderjährig, Student oder Schüler ist erhält bei fast jeder Bank ein kostenloses Girokonto.

Wer aber nicht zu dieser Personengruppe gehört und einen hohen Geldeingang auf seinem Konto darstellen kann, dem empfehlen wir das Premium Girokonto der Postbank eröffnen. Mit einem monatlichen Geldeingang - über 3.000€ - entfällt die Kontoführungsgebühr. Zum Premium Konto gehört eine kostenlose Visa Kreditkarte, Mitgliedschaft im Postbank Select Programm und einige weitere Extras.

Auch die Commerzbank bietet ein kostenloses Girokonto in Heidelberg an - und das bereits ab einem Mindestgeldeingang von nur 1.200€.

Kostenloses Girokonto bei einer Direktbank

Für alle Personen, die auf einen persönlichen Kundenberater vor Ort verzichten können, empfehlen wir ein kostenloses Girokonto bei einer der drei vorgestellten Direktbanken zu eröffnen. Unabhängig von einem Gehalts- oder Geldeingang fallen bei der norisbank, comdirect oder der DKB keine Kontoführungsgebühren an und auch die Kreditkarte wird bei den drei Banken kostenlos herausgegeben. Zudem kann bundesweit an ca. 9.000 Geldautomaten (bei der DKB sogar 50.000) kostenlos Geld abgehoben werden. Eine weltweite kostenfreie Bargeldverfügung ist über die Kreditkarte möglich.

Bei der comdirect und der Norisbank ist es sogar möglich Bargeld auf das Konto einzuzahlen. Kunden der comdirect können dazu die Filialen der Commerzbank und Kunden der Norisbank dürfen die Filialen der Deutschen Bank nutzen.

Es spricht auch nichts dagegen, wenn Sie ein Konto vor Ort und ein Girokonto als Zweitkonto bei einer Direktbank eröffnen. So können Sie sich die Kreditkartenkosten sparen und müssen sich im Ausland nicht mehr um Ihre Bargeldversorgung sorgen.

Girokonto mit vielen Filialen in Heidelberg

Füllen Sie sich wohler, wenn Sie immer einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe haben, dann sollten Sie sich das Angebot der Sparkasse Heidelberg ansehen. Mit insgesamt 93 Standorten im gesamten Geschäftsgebiet und allein 15 Filialen/5 SB-Center direkt in Heidelberg wird bei der Sparkasse Nähe und Regionalität großgeschrieben. Diese Bank bietet sogar ein kostenloses Girokonto in Heidelberg an. Leider ist es nur bei reiner Online-Nutzung kostenlos, da jede Buchung und jeder Kassenposten recht teuer sind.

Die vier Großbanken in Heidelberg - Postbank, Commerzbank, Targo Bank, HypoVereinsbank - haben im Vergleich zur Sparkasse nur wenige Standorte unmittelbar vor Ort. Dafür können alle Geschäftsstellen in ganz Deutschland als Serviceanlaufstellen genutzt werden. Nebenbei bietet u.a. die Commerzbank ihr Konto ohne monatliche Gebühren an, unter der Voraussetzung das 1.200€ p.m. auf dem Konto eingehen. Eine andere Höhe hat der benötigte Geldeingang bei der Postbank (3.000€) oder bei der Targobank (600€), wobei wir das Postbank Premium Girokonto aufgund vieler Extras vorziehen würden. Der Mindestgeldeingang von 3.000€ ist allerdings nur von den wenigsten Personen erfüllbar.

Ob Sie nun Ihre täglichen Bankgeschäfte flexibel online oder telefonisch bequem von Zuhause erledigen oder bei wichtigen Fragen eine persönliche Beratung wünschen, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wählen Sie das Girokonto in Heidelberg, das zu Ihnen passt.