Geschäftskonto online eröffnen - IBAN sofort erhalten

 

Kostenloses FirmenkontoFür Einzelunternehmer, aber auch für andere Rechtsformen wie eine GmbH, GbR, UG oder KG, werden inzwischen einige kostenlose Geschäftskonten angeboten. Die kostenlosen Konten werden ausschließlich von Direktbanken ohne Filialen offeriert.

Neben der zum Teil kostenlosen Kontoführung bieten manche Direktbanken einen weiteren Vorteil, nämlich eine sofortige Eröffnung des Geschäftskontos. Es müssen keine Unterlagen mehr in Papierform an die Bank geschickt werden und die benötigte IBAN des Geschäftskontos erhält man sofort nach der online Kontoeröffnung.

Wir stellen in diesem Vergleich Geschäftskonten vor, bei denen die Kontoeröffnung komplett online möglich ist und das Konto bereits wenige Minuten später genutzt werden kann.

 

Geschäftskonten mit sofortiger Kontoeröffnung 

In der Tabelle stellen wir vier kostenlose Geschäftskonten vor, bei denen die sofortige Kontoeröffnung für Selbständige möglich ist. Bei N26 zum Beispiel, dauert der gesamte Eröffnungsprozess (Ausfüllen Kontoantrag + online Identifikationsprüfung) nur wenige Minuten. Bei Fyrst und Holvi können Geschäftskonten selbst für eine GmbH oder UG eröffnet werden. Die Kontoeröffnung ist für diese Rechtsformen nicht sofort, aber im Vergleich mit anderen Banken und Sparkassen sehr schnell abgeschlossen.

Wir gehen unter der Tabelle etwas genauer auf die Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Businesskonten ein. Außerdem erklären wir, welche Innovationen die sofortige Eröffnung und Nutzbarkeit eines Geschäftskontos ermöglicht haben.

  Testsieger      
  N26 Kontist Penta Holvi
Anbieter
N26 Geschäftskonto Kontist Gewerbekonto Fyrst Firmenkonto Holvi GmbH Konto

Kontogebühr
monatlich

0€

0€

0€

0€

Je beleglose Buchung 0€ 0€ 0,19€ (50 Freiposten je Monat) 0€
Je beleghafte Buchung
nicht möglich nicht möglich nicht möglich nicht möglich
Bankkarte

0€

Maestro Karte

Nein Nein Nein
Kreditkarte
Mastercard Debitkarte 0€ Mastercard Debitkarte 29€ p.a. VPay Karte 0€ Mastercard Debitkarte 0€
Bargeld abheben 3 x p.M. 0€ 2€ 1,90€ 2,5%
Gebühr Fremdwährung 0% 1,7%

Rechtsformen

Einzelunternehmer (Selbständige und Freiberufler)

Einzelunternehmer (Selbständige und Freiberufler)

UG, GmbH (auch in Gründung), Ltd., GbR, OHG, KG, eK oder, Einzelunternehmen

GmbH, UG (auch in Gründung), Selbständige, Freiberufler

Besonderheiten

IBAN sofort online erhalten

Konto sofort nutzbar

 

 

Keine Schufa-Prüfung bei Kontoeröffnung

Wohnsitz muss in Deutschland sein

Virtuelle Kreditkarte kostenlos

Schnelle Eröffnung für GmbH in Gründung

Bargeld einzahlen bei Postbank möglich

Online-Banking der Postbank

 

Keine deutsche Einlagensicherung

Wohnsitz muss in Deutschland sein 

Konto eröffnen
 Konto eröffnen Konto eröffnen Konto eröffnen Konto eröffnen

Geschäftskonto eröffnen und IBAN sofort erhalten?

Noch vor wenigen Jahren war es unmöglich eine Kontoeröffnung bei einer Bank innerhalb nur eines Tages durchzuführen. Einige Innovationen in den Abläufen der Banken und auch gesetzliche Änderungen haben dazu geführt, dass manche Direktbanken die sofortige Kontoeröffnung für Selbständige ermöglichen.  Bei andere Rechtsformen als einem Einzelunternehmen (z.B. GmbH oder UG) dauert die Kontoeröffnung etwas länger, allerdings sind viele online Banken auch in diesem Bereich sehr schnell und benötigen nur wenige Tage für die Eröffnung. 

Schlanke und digitale Prozesse

Einige Direktbanken werben mit einer Kontoeröffnung in nur wenigen Minuten. Dieses Versprechen galt anfangs nur für private Girokonten, gilt inzwischen jedoch auch bei Geschäftskonten. Ermöglicht wird dies durch neuste Technik und viele Automatisierungen. Wo früher noch ein Mitarbeiter vor Ort den schriftlich eingereichten Antrag auf Girokontoeröffnung überprüfen und eine Schufa-Auskunft einholen musste, "sitzt" nun ein Computer und überprüft den online ausgefüllten Eröffnungsantrag mit Hilfe eines Algorithmuses. 

Beim Ausfüllen des Antrags können Kunden außerdem ihre Passwörter selber wählen. Das Abwarten, bis einen die von der Bank versandten Zugangsdaten erreichen, entfällt also bei den innovativen Geschäftskonten. Damit das Konto jedoch vollständig eröffnet ist, muss sich der Kunde noch identifizieren.

Online Indentifikationsprüfung

In Deutschland (und vermutlich fast weltweit) sind Banken dazu verpflichtet die Identität ihrer Kunden zu überprüfen. Es ist nicht möglich ein Konto auf einen falschen Namen zu eröffnen. Wer Geschäftskonto in Deutschland nutzen möchte, muss somit seine Identität offen legen. Früher wurden dazu in den Filialen der Banken und Sparkassen die Ausweispapiere des Kunden durch einen Mitarbeiter überprüft. Die Direktbanken griffen über Jahre auf das Postident-Verfahren zurück, bei dem in einer Postfiliale ein dortiger Mitarbeiter den Ausweis des Antragstellers überprüft.

Seit einigen Jahren bieten die meisten Banken jedoch ebenfalls ein online Identifikationsverfahren an. Bei dem Verfahren wird in einem kurzen Videochat der Ausweis (Reisepass oder Personalausweis) des Antragsstellers überprüft. Dieses Verfahren wird von mehreren durch die BAFIN zertifizierten Dienstleistern angeboten, die mit den Banken zusammenarbeiten. Direkt nach dem Ausfüllen (oder zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt) kann man die online Identifikationsprüfung starten und so sein Geschäftskonto in nur wenigen Minuten eröffnen.

Wie lange dauert die Eröffnung eines Geschäftskontos?

Kontoeröffnung onlineBei Selbständigen und Freiberuflern müssen keine Unterlagen zur Kontoeröffnung eingereicht werden. Sie müssen bei der gewünschten Bank nur den Antrag auf Kontoeröffnung ausfüllen und anschließend die Legitimationsprüfung absolvieren. Bei N26, aber z.B. auch Fyrst, ist die gesamte Kontoeröffnung somit tatsächlich in nur wenigen Minuten machbar. Die IBAN wird einem direkt danach mitgeteilt, so dass man das Konto bereits für Überweisungen nutzen kann. 

Alle vorgestellten Geschäftskonten werden jedoch auf Guthabenbasis geführt, was Überziehungen des Kontos ausschließt. Um selber Überweisungen tätigen zu können oder Lastschriften abbuchen zu lassen, muss man sich zu erst Geld auf sein Geschäftskonto überweisen (lassen).

Kontoeröffnung für andere Rechtsformen

Nutzt man eine andere Rechtsform als ein Einzelunternehmen, und hat z.B. eine GmbH gegründet, so ist die sofortige Kontoeröffnung nicht möglich. Die Banken benötigen je nach gewählter Rechtsform weitere Unterlagen. Bei einer GmbH muss der Bank z.B. ein Handelsregisterauszug, der Gesellschaftervertrag, eine Gesellschafterliste und Ausweiskopien aller Geschäftsführer, Prokuristen und wirtschaftlicher Berechtigten (Personen mit mehr als 25% Stammkapital) eingereicht werden. Die Unterlagen können in der Regel digital, also als Scan hochgeladen werden. Dennoch dauert die Überprüfung der Unterlagen etwas Zeit.

Die beiden Anbieter Fidor Bank (nicht in der Tabelle) und Holvi sind bei der Überprüfung der Unterlagen besonders schnell, aber eine sofortige Eröffnung eines GmbH-Kontos ist auch bei ihnen nicht möglich. Bei Fyrst muss bei juristischen Personen das Postident-Verfahren genutzt und die Unterlagen per Brief eingereicht werden, was ein paar Tage "kostet". Dennoch sind die direkten Direktbanken bei der Eröffnung eines Geschäftskontos generell deutlich schneller als die "klassischen" Banken mit Filialen.

Bestes Geschäftskonto mit sofortiger Kontoeröffnung

Konto TippFür Selbständige und Freiberufler halten wir das kostenlose Geschäftskonto von N26 für das beste Konto mit sofortiger Kontoeröffnung. Zum einen überzeugt das Geschäftskonto mit sehr guten Konditionen (alles kostenlos, plus Kredit- und Bankkarte) und zum anderen ist es möglich das geschäftliche Girokonto in nur wenigen Minuten komplett zu eröffnen.

Die IBAN des Geschäftskontos wird einem sofort nach dem Abschluss der online Identifikation mitgeteilt. Das benötigte Passwort für das Online-Banking hat man während der Eröffnung selber gewählt, so dass das Konto sofort vollständig genutzt werden kann. Die zum Geld abheben notwendige Mastercard wird einige Tage später per Post zugestellt. 

Das Geschäftskonto von N26 kann jedoch nur von Selbständigen und Freiberuflern eröffnet werden. Wer ein Geschäftskonto für eine andere Gesellschaftsform benötigt, sollte sich Holvi oder Fyrst ansehen. Allerdings ist bei den anderen Gesellschaftsformen die sofortige Kontoeröffnung nicht innerhalb eines Tages möglich. Dies wird sich in den nächsten Jahren eventuell noch ändern, denn die Direktbanken und Fintechs optimieren ihre Prozesse laufend.

Sofortige Kontoeröffnung ohne Schufa-Prüfung

Die meisten Banken arbeiten mit der Schufa zusammen. Die Schufa speichert kreditrelevante Informationen über Privatpersonen und Unternehmen. Wer negative Einträge bei der Schufa hat, der hat normalerweise Probleme ein Konto für private, aber ebenfalls für geschäftliche Zwecke zu eröffnen. 

Einige Banken arbeiten jedoch nicht mit der Schufa zusammen und stellen zur Kontoeröffnung somit keine Anfrage bei dieser Auskunftei. Dies ist zum Beispiel bei Kontist der Fall, deren Geschäftskonto schufafrei eröffnet wird. Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Kontoeröffnung. Das Kontist Geschäftskonto ist übrigens generell zu empfehlen und nicht nur, weil die Kontoeröffnung trotz Schufa-Problemen möglich ist.