Postbank Startguthaben - Prämien & Neukundenaktionen

 

Kostenloses Girokonto - Attraktive Prämie für Neukunden der Postbank!

Die Girokonten der Postbank werden kontinuierlich mit attraktiven Prämien für Neukunden beworben. Die Aktionsbedingungen sind meist nicht an den Gehaltseingang gebunden und somit für die meisten Kunden leicht zu erfüllen.

Die Postbank bietet ein solides Girokonto an, bei dem die Kunden von einem dichten Filialnetz und der  z.T. kostenlosen Kontoführung profitieren. Bei Werbeaktionen der Postbank können unter Umständen andere Konditionen gelten, die wir im Folgenden nennen.

Aktuell ist nur noch die Freundschaftswerbung mit 100€ Prämie (je 50€ für Werber und Neukunde) möglich. Die Postbank hat zum 30.09.2019 alle Aktionen pausiert. Vermutlich werden diese jedoch bald wieder aktiviert werden.

 

Postbank bietet Neukunden 100€ Prämie in Gutscheinen zum Girokonto "Giro direkt"

Die Postbank wirbt von Zeit zu Zeit mit interessanten Aktionen um Neukunden für ihr Girokonto zu gewinnen. Je nach Aktion bietet die Postbank Startguthaben, Gutscheine und Sachprämien (Handy, Smartwatch), wobei die Bedingungen für den Erhalt der Prämie stets leicht variieren.

Prämie nicht an einen Gehaltseingang gebunden

Die Postbank bietet eine zeitlich begrenzte Neukundenaktion, die mit einer Prämie von maximal 100 Euro beworben wird. Der Erhalt der Prämie ist in zwei Einzelbedingungen unterteilt, die jeweils mit 50 Euro belohnt werden, sodass bei Erfüllung aller Bedingungen die Maximalprämie von 100 Euro ausgeschüttet wird. Bei Erfüllung einer der folgenden beiden Bedingungen erhalten Neukunden je einen 50€ BestChoice-Gutschein.

  1. 50€ für die Eröffnung des Girokonto
  2. 50€ bei Kontonutzung: Es müssen 3 Monate in Folge mindestens 6 Buchungen pro Monat stattfinden (inbegriffen sind abgehende Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge)

Die genannten Bedingung sind unserer Meinung nach relativ leicht zu erfüllen. Der Erhalt der 100€ in Gutscheinen sollte keine größeres Problem darstellen. Alleine für die Eröffnung des Kontos verdient man sich den ersten 50€ Gutschein.

Innerhalb von 3 Monaten nach Erfüllung der jeweiligen Bedingung erhalten Kunden den Gutschein in digitaler Form in der Nachrichtenbox des Postbank-Onlinebanking-Accounts. Weitere Informationen zum Postbank Girokonto.

Girokonto "Giro direkt" kostet 1,90€ Kontoführungsgebühr

Die Postbank hat Mitte 2016 ihre Konditionen überarbeitet und bietet inzwischen nur noch für Personen bis 22 Jahre oder für Studenten / Azubis ein generell kostenloses Konto an.

Die hier vorgestellte Prämie gilt nur bei der Kontoeröffnung des Kontomodells "Giro direkt", welches für 1,90€ im Monat angeboten wird. Eine Befreiung von den Kontogebühren ist nur für Studenten, Azubis oder währdend der BFD oder FSJ Zeit möglich.

(Beim Kontenmodell "Giro extra plus" spart man sich bei einem monatlichen Geldeingang (kann aus mehreren Überweisungen bestehen) von mindestens 3.000€ die Kontogebühr. Man kann theoretisch nach dem Erhalt der Prämie auf ein anderes Kontenmodell der Postbank wechseln.)

Weitere Bedingungen

Die Aktion richtet sich nur an Neukunden. Als Neukunde gelten all diejenigen, die in den letzten 12 Monaten kein Konto bei der Postbank besaßen. Für die Teilnahme an der Aktion wird die Volljährigkeit vorausgesetzt. Eine Kontoeröffnung können Minderjährige jedoch ohne Probleme mit Zustimmung der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten vornehmen. Leider sind Neukunden unter 18 Jahren dennoch vom Prämienerhalt ausgeschlossen.

100€ in Gutscheinen zum Prämien Konto der Postbank

Neben der Aktion zum online Girokonto "Giro direkt" bietet die Postbank ebenfalls ein Startguthaben bzw. eine Prämie zum Girokonto extra plus an. Bei dem Premium Konto erhält man 100€ als BestChoice Gutschein bereits für die reine Kontoeröffnung. Ein Gehaltseingang auf dem Konto oder eine Kontonutzung ist für den Erhalt der Prämie nicht notwendig, allerdings muss man mindesten 22 Jahre alt sein, um prämienberechtigt zu sein.

Beim Premium Konto handelt es sich um sein sehr gutes Girokonto mit vielen Extras, allerdings würden 9.90€ an Kontoführungsgebühren im Monat anfallen, wenn man nicht einen monatlichen Geldeingang von insgesamt mindestens 3.000€ auf dem Konto hat. Als Geldeingang zählen jedoch auch eigene Überweisungen von anderen Girokonten, so dass man leicht tricksen kann, da da die überwiesenen Beträge nicht auf dem Postbank Girokonto verbleiben müssen.

Ist das Girokonto der Postbank zu empfehlen?

Im Vergleich mit anderen Filialbankanen bietet die Postbank eine noch gutes Girokonto an. Kontoführungsgebühren lassen sich leider nur noch bei zwei der vier Kontenmodelle vermeiden.

Deutlich mehr Informationen zum Girokonto erhalten Sie hier: Girokonto Postbank